Check outdoor advertising quickly and easily


Überprüfen Sie die Umsetzung von Außenwerbung per Belegfoto.

Überprüfen Sie die Umsetzung von Außenwerbung per Belegfoto.

Egal ob klassische Plakatwerbung oder Werbeinhalte auf digitalen Screens - die Ausgaben für Außenwerbung steigen seit Jahren stetig. Der Out-of-Home Markt (OOH) profitiert vor allem von der abnehmenden Relevanz anderer Werbemedien wie TV oder Print. Wer viele Menschen erreichen will, kommt deshalb an Werbung im öffentlichen Raum kaum vorbei. Doch wie behält man den Überblick über hunderttausende Werbe-Standorte? Wie kann man kontrollieren, ob Kampagnen richtig umgesetzt werden oder in welchem Zustand sich Werbeträger befinden?

Namhafte Unternehmen der Werbebranche setzen auf appJobber mit seiner Community, um Belegbilder direkt vom Point of Interest zu erhalten. Die User von appJobber stehen in ganz Europa zur Verfügung, um preiswert, schnell und zuverlässig die Ist-Situation vor Ort zu dokumentieren.


Außenwerbung: Von Litfaßsäule bis Infoscreen


Außenwerbung ist vielfältig. Großflächenplakate, Leuchtreklamen oder die gute, alte Litfaßsäule sind aus dem Stadtbild nicht wegzudenken. Hinzu kommen immer stärker Werbeträger aus dem Bereich Digital-Out-of-Home (DOOH). Digitale Bildschirme mit Werbeclips finden sich besonders häufig an Bahnhöfen oder im Innenraum von Verkehrsmitteln. Aber auch Gastronomie und Handel haben die Screens schon lange für sich entdeckt. Die unterschiedlichen Werbeträger haben eines gemein: Es sollen möglichst viele Menschen erreicht werden und deshalb sind sie verteilt auf viele Standorte.

Mit appJobber können diese Standorte einfach und kostengünstig besucht werden. Die User der App beantworten Fragen und erstellen Belegfotos, um die Situation vor Ort zu dokumentieren.

Sparen Sie sich die teure Anfahrt durch eigene Mitarbeiter. appJobber erhebt die benötigten Informationen kostengünstig für Sie vor Ort.

Sparen Sie sich die teure Anfahrt durch eigene Mitarbeiter. appJobber erhebt die benötigten Informationen kostengünstig für Sie vor Ort.

Dabei werden die individuellen Vorgaben der Auftraggeber beachtet, wie z.B.:

  • Fotos aus unterschiedlichen Distanzen/Blickrichtungen
  • Belegbilder mit sichtbarem Verkehr
  • Standort-Besuche zu ausgewählten Tageszeiten
  • Stichprobenkontrolle oder der Besuch fester Adressen

Neben der richtigen Umsetzung von Werbekampagnen prüfen die User bei Bedarf auch den Zustand der Werbeträger. Gibt es Schäden oder Defekte, die behoben werden müssen? Funktioniert die Beleuchtung? Auch diese Informationen können am Standort erfasst werden.


Standort-Akquise und Vertriebsrecherche


Die Recherche und Qualifizierung potentieller neuer Standorte ist mühsam. Mithilfe der Crowd von appJobber lassen sich jedoch auch hier Zeit und Kosten sparen. Über einen sogenannten „Suchjob“ können die Nutzer der App geeignete neue Adressen europaweit melden. Vorab werden dazu durch den Auftraggeber die konkreten Kriterien definiert, die eine Adressmeldung erfüllen muss. So können Meldungen beispielsweise auch auf bestimmte Regionen eingegrenzt werden.
Auch bereits bekannte, neue Standorte können durch die User von appJobber vorqualifiziert werden. Über Umfeld- und Detailfotos sowie die Erfassung von Standortdaten kann der Auftraggeber so herausfinden, ob sich diese Adressen für Außenwerbung eignen.





Contact request for companies
Informacje kontaktowe
Proszę krótko opisać planowane zamówienia, które chcielibyście Państwo złożyć